Drei Altersklassenpodestplätze in Steinheim

Beim 16. Bottwartal Marathon erzielten wir gute Platzierungen und schnelle Zeiten.

Beim Urmensch Ultralauf über 54,55 Kilometer und 1.200 Höhenmeter erlief sich Hans Kroner den Sieg in der Altersklasse M 60. In sehr guten 5:36,26 Stunden bedeutete dies den 41. Gesamtplatz. Achim Wöhrle war als Begleitläufer unterwegs und finishte nach 7:26,16 Stunden als 151. und 24. der M 50.

Beim Walking über 21,1 Kilometer startete Uwe Siegmeyer und beendete seinen Lauf nach 3:13,22 Stunden.

Klaus-Dieter Veith  kam bei seinem Halbmarathon nach 1:48,09 Stunden als 407. der Männer und 34. der M 55 ins Ziel.

Beim Lauf über zehn Kilometer feierte Marion Stocklossa den zweiten Platz in der W 55 und Rang 36 bei den Frauen in guten 51:58 Minuten. Auch Reinhard Ehring erlief sich mit Platz zwei der M 60 in 51:59 Minuten und 173. bei den Männern einen Platz auf dem Siegerpodest. Heiko Schäffler finishte nach 56:48 Minuten als 262. bei den Männern und Platz 28 der M 40.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.