Noch lebt die Hoffnung

Die Entscheidung, ob es einen Laufcup 2021 gibt, ist noch nicht getroffen.

Liebe Läuferinnen und Läufer,
das Coronavirus hat uns noch alle im Griff, es ist uns derzeit nicht möglich, eine Aussage zu treffen, ob und wenn Ja in welcher Form in diesem Jahr der Laufcup Schwäbisch-Fränkischer Wald stattfinden wird. Noch besteht Hoffnung.

Wir Murrtal-Runners Aspach haben zumindest die Genehmigung für den 24. Aspacher Volkslauf beim WLV beantragt und von Verbandsseite diese Genehmigung auch erhalten. Wenn die Coronalage es zulässt, wird der Lauf also am Samstag, 30. Oktober 2021 stattfinden. 

Zur Erinnerung: Der erste Lauf des Laufcups sollte im Mai von den Turn- und Sportfreunden (TSF) Welzheim ausgerichtet werden. Eine Entscheidung, ob dies möglich ist, fällen die Verantwortlichen in den nächsten Tagen.

Der Lauftreff Auenwald hat etwas länger Zeit, eine Entscheidung zu treffen, der Lauf findet immer anfangs Juli statt.

Der dritte Lauf findet immer am Feiertag, 3. Oktober, in Neuhütten statt.

Sobald es Neuigkeiten gibt werden wir dies hier veröffentlichen.

Solang wünsche ich euch allen alles Gute, bleibt gesund und trainiert so gut es eben geht.

Mit sportlichem Gruß

Matthias Nothstein
(1. Vorsitzender Murrtal-Runners Aspach)

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.