Erfolg bei den Deutschen Halbmarathon Meisterschaften

In Bad Liebenzell fanden die Deutschen Meisterschaften im Halbmarathon statt. Mit dabei waren Hans Kroner, Matthias Nothstein und Klaus-Dieter Veith die als Mannschaft in der Altersklasse M 50/55 an den Start gingen. Bei widrigen Bedingungen mit Regen, Kälte und Wind schlug sich das Trio in der Mannschaftszeit von 4:44,05 Stunden mit Platz acht recht gut. In der Mannschaftswertung Männer sprang Platz 30 heraus. In der Einzelwertung Männer erreichte Hans Kroner in sehr guten 1:23,59 Stunden Platz 112. In der Altersklasse M 55 war dies der gute zehnte Platz. Matthias Nothstein war ebenfalls flott unterwegs und erreichte in 1:36,38 Stunden Platz 11 und Rang 29 der M 50. Achtbar schlug sich auch Klaus-Dieter Veith in 1:43,52 Stunden auf Platz 178 und Rang 19 der M 55.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.