Bernhard Hartmaier in Obersontheim erfolgreich

Beim 23. Obersontheimer Osterlauf über 5,4 Kilometer zeigte Bernhard Hartmaier, für die Fahrschule Motion in Aspach am Start, in sehr guten 18,23 Minuten mit Gesamtplatz zwei eine ausgezeichnete Leistung. Auf der welligen Strecke musste er sich erst im Schlussspurt Christian Döring von der TSG Schwäbisch Hall in 18,12 Minuten geschlagen geben. Über 10,5 Kilometer ging Klaus-Dieter Veith auf die zwei zu laufenden Runden an den Start. Am Ende belegte er Platz 76 bei den Männern und Rang sieben der Altersklasse M 55 in 50,17 Minuten.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.