Zwei Podestplätze beim Volkslauf in Stetten

Beim Stettener Volkslauf über 10 Kilometer belegten Hans Kroner und Matthias Nothstein Plätze auf dem Siegerpodest. Bei besten Bedingungen gingen 213 Teilnehmer auf die anspruchsvolle Strecke mit 150 Höhenmeter. Hier lief Hans Kroner wieder ein ausgezeichnetes Rennen und siegte in guten 41:29 Minuten in der Altersklasse M 60. Im Gesamtfeld war dies der sehr gute 17. Platz. Matthias Nothstein war ebenfalls in 46:22 Minuten schnell unterwegs und belegte in seiner neuen Altersklasse M 55 gleich den guten dritten Rang. Im Gesamteinlauf reichte dies noch zum guten 48. Platz.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.