Joachim Abele erfolgreich beim Rennsteiglauf

Joachim Abele und Matthias Nothstein stellten sich den 72,7 Kilometer beim 44. GutsMuths-Rennsteiglauf. Joachim Abele finishte erfolgreich nach 8:03,40 Stunden. Beim Start in Eisenach ging ein großes Teilnehmerfeld auf die anspruchsvolle Strecke. Bei Kilometer 25,2 lag Joachim Abele in 2:38,52 Stunden dicht vor Matthias Nothstein der in 2:40,18 Stunden den Kontrollpunkt passierte. Bei Kilometer 37,5 war Matthias Nothstein in 3:53,22 Stunden knapp vor Joachim Abele der hier in 3:53,38 Stunden folgte. Für Joachim Abele lief es weiterhin recht gut und Kilometer 54 passierte er in 5:55,7 Stunden. Matthias Nothstein bekam auf diesem Streckenabschnitt große muskuläre Probleme. Trotz großer kämpferischer Leistung musste er bei km 54,7 das Rennen nach 7:01,27 Stunden beenden. Nach zwei Stürzen und medizinischer Versorgung kämpfte sich Joachim Abele über die weitere Strecke und durchlief Kilometer 64 in 7:12,31 Stunden. Im Ziel in Schmiedefeld nach 72,7 Kilometer beendete er erfolgreich diese Herausforderung in 8:03,40 Stunden. Mit Gesamtplatz 526 und Rang 135 der Altersklasse M 45 erzielte er eine gute Platzierung. Durch die beiden Stürze erreichte er leider nicht ganz sein gestecktes Ziel von einer Endzeit von unter 8 Stunden was aber angesichts der Umstände nicht ins Gewicht viel.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *