Bernhard Hartmaier wird Dritter und Hans Kroner holt Altersklassensieg

Beim Bottwartal-Marathon Wochenende erzielte Hans Kroner beim Urmensch Ultra über 50 Kilometer und 900 Höhenmeter mit dem Sieg in der Altersklasse M 55 einen weiteren großartigen Erfolg. In der super Zeit von 4:27,30 Stunden reichte dies zum hervorragenden 11. Platz in der Gesamtwertung. Achtbar schlug sich mit Platz 58 und Rang neun der M 45 Achim Wöhrle in der guten Zeit von 5:28,07 Stunden. Bernhard Hartmaier startete über die 10 Kilometer für die Fahrschule Motion in Aspach und belegte in sehr guten 34:12 Minuten den ausgezeichneten dritten Platz im Zieleinlauf. In seiner Altersklasse M 20 war dies der zweite Platz. Sehr schwer tat sich Wilma Kube über die 21,1 Kilometer. Mit großem Kampfgeist meisterte sie den Halbmarathon in 2:08,04 Stunden. Dies war in der Frauenwertung Platz 207 und Rang 12 der W 55.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *